Fit für Sicherheit

Inhalte

Vorbereitung und Coaching zur Aufnahme einer Beschäftigung in der Sicherheitswirtschaft.

Als Lehrgangsteilnehmer/in werden Ihnen umfassende Kenntnisse
und Fertigkeiten vermittelt, um anschließend eine Tätigkeit bei
einem Unternehmen der privaten Sicherheitswirtschaft aufnehmen zu können.

Ergänzend zur fachlichen Schulung, können Sie bei Bedarf die Module
Jobcoaching und Grundlagen IT, MS Office dazubuchen.

Modul 1 - Jobcoaching

  • Feststellen der Ausgangssituation
  • Ermitteln des individuellen Unterstützungsbedarfes

Modul 2 - Fachliche Schulung Sicherheit

  • Sachkundeprüfung gem. § 34a GewO
  • Erste Hilfe

Modul 3 - Grundlagen IT/MS Office

  • Bewerbungstraining 
  • Kommunikation

Voraussetzung

Wichtige Voraussetzungen für diesen Kurs sind ein Führungszeugnis ohne Eintrag sowie sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift

Dieser Kurs ist gefördert mit einem AVGS von der Arbeitsagentur bzw. dem Jobcenter team.arbeit.hamburg

JiA in Kooperation mit Protektor

Der Kurs wird in Kooperation mit der Jugend in Arbeit Hamburg
gGmbH durchgeführt. Diese ist zertifiziert gemäß AZAV bei der
GUTcert. Zugelassen nach: § 45 Abs. 1 Satz 1 Nr. 1 SGB III
Heranführung an den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt.

Maßnahmenummern: 123/6819/18, 123/6821/18

Alle weiteren Infos finden Sie in unserem INFORMATIONSFLYER

Top

Datenschutzhinweis

Mit der Nutzung dieser Webseite stimmen Sie unseren Datenschutzbestimmungen zu. Mehr erfahren ›